Journal
 \ Wünsche werden wahr.
Diesmal die eigenen.
GERRY-MAKING-OF-JPG-6

Wünsche werden wahr.
Diesmal die eigenen.

Interior
Wo Du sitzt bestimmt, wo Du stehst. Wir sitzen zum Beispiel in einem Architekturbüro in Wien. Das allerdings so aussieht, wie ein Wunschhaus, das wir uns selbst erfüllt haben.

Alles beim Alten. Alles neu.

Wo Du sitzt bestimmt, wo Du stehst. So könnte man das formulieren. Wir stehen auf dem Standpunkt, dass ein sorgsam gestaltetes Umfeld die Basis ist für ein zufriedenes, erfülltes Leben.

Und so sind wir den Weg, den wir für unsere Auftraggeber gehen, einfach konsequent selber gegangen. Und so viel sei verraten: Wir hatten Spass dabei. Jetzt gehen wir morgens in ein Büro, das in vielerlei Hinsicht den Projekten ähnelt, die wir in den vergangenen Jahren erfolgreich umsetzen konnten. Wie ein klassisches Wohnprojekt wird auch unser Büro niemals ganz fertiggestellt sein. Jedenfalls hoffen wir das. Da fehlt noch eine Lampe, hier wird der Teppich ausgetauscht, dort kommt ein neues Bild. Dieser Zugang zu wohnlicher Architektur war uns wichtig, um eine echte Wohnatmosphäre zu kreieren. Weshalb wir bewusst kreative Zonen mit technischen Bereichen räumlich gepaart haben, um Design und Funktion harmonisch miteinander zu verbinden. So, wie wir es auch für Sie tun.

Aber das allerschönste an unserer neuen Wirkungsstätte ist die unbezahlbare Aussicht, die sich bietet. Von einzelnen Räumen aus schauen wir auf das Untere Belvedere, wenn wir von der Arbeit aufschauen. Diese Lage – mitten im Zentrum von Wien, öffentlich und mit dem Auto gut zu erreichen und in unmittelbarer Nachbarschaft zu den führenden Designbrands aus Architektur und Interior Design – inspiriert uns täglich aufs Neue bei der Erfüllung auch noch so ausgefallener Wünsche unserer Bauherren – auf 280 Quadratmetern erleben sie das gesamte Spektrum unserer Architektur- und Planungsleistungen. Zu guter Letzt verraten wir Ihnen auch noch den eigentlichen Grund für den Umzug. Wir wollten in einem schönen Büro arbeiten. So einfach ist das.

wunschhaus-sm-jepeg-14-von-25-scaled
wunschhaus-buero-9
wunschhaus-buero-13
wunschhaus-buero-10
fabio-making-of-17-scaled
wunschhaus-buero-11
GERRY-MAKING-OF-JPG-5
wunschhaus-buero-7
wunschhaus-buero-6
wunschhaus-buero-5
wunschhaus-buero-2
urban-making-of-17-scaled

Auch die Umgebung wurde miteinbezogen, in dem wir die Aussicht auf das Untere Belvedere in den einzelnen Räumen in Szene gesetzt haben. Damit konnten wir in den großzügigen 280 Quadratmetern das gesamte Spektrum unserer Architektur- und Planungsleistungen miteinbeziehen und darstellen, wie wir die Wünsche unserer Kunden umsetzen können. Die Lage – mitten im Zentrum von Wien, öffentlich und mit dem Auto gut zu erreichen und in unmittelbarer Nachbarschaft zu den führenden Designbrands aus Architektur und Interior Design – unterstützt uns natürlich bei der Erfüllung dieser Wünsche. „Aber bei all diesen Überlegungen darf man einen wichtigen Punkt nicht vergessen: Wir wollten einfach in einem schönen Büro sitzen“, bringt es Wunschhaus-Geschäftsführer Dr. Murat Özcelik lachend auf den Punkt.

wunschhaus-buero-12
wunschhaus-sm-jepeg-2-von-25-scaled
fabio-making-scaled